Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:crf-230

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:crf-230 [2018/07/10 20:58]
mb
de:crf-230 [2021/05/31 21:38]
mb
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Sony CRF-230 ====== ====== Sony CRF-230 ======
-Hergestellt von [[Sony, Corp.]]Tokyo.+Hergestellt von [[Sony, Corp.]]Tokyo.
  
 Zu Beginn der siebziger Jahre kam Sony mit dem "​gigantischen"​ Kofferradio **CRF-230** auf den Markt, das Gerät war offenbar - wie auch die späteren Empfänger der CRF-Reihe - überdurchschnittlich teuer und wurde wegen des in den unteren VHF-Bereichs reichenden FM1-Bandes in mehreren westeuropäischen Ländern gar nicht auf den Markt gebracht. Zu Beginn der siebziger Jahre kam Sony mit dem "​gigantischen"​ Kofferradio **CRF-230** auf den Markt, das Gerät war offenbar - wie auch die späteren Empfänger der CRF-Reihe - überdurchschnittlich teuer und wurde wegen des in den unteren VHF-Bereichs reichenden FM1-Bandes in mehreren westeuropäischen Ländern gar nicht auf den Markt gebracht.
Zeile 19: Zeile 19:
    
 ==== Stromversorgung ==== ==== Stromversorgung ====
-  * [[Netzbetrieb]]:​ 110, 220 V +  * [[Netzbetrieb]]:​ 110, 127, 220, 240 
-  * [[Akku / Batteriebetrieb]]: ​x 1,5 V ([[UM-2]]), x 1,5 V ([[UM-3]]) für Quarzuhr+  * [[Akku / Batteriebetrieb]]: ​x 1,5 V ([[UM-1]])
  
 ==== Dimensionen ==== ==== Dimensionen ====
-  *  ​425 315 170 mm, Gewicht ​14 kg+  *  ​452 325 190 mm, Gewicht ​13.8 kg
  
 ==== Zubehör ==== ==== Zubehör ====
 +  * Autobatterie - Adapterkabel DCC-126
    
 {{:​images:​sony-crf-230-front.jpg?​500|Sony CRF-230}} {{:​images:​sony-crf-230-front.jpg?​500|Sony CRF-230}}
Zeile 43: Zeile 44:
 Dass die Kurzwellenbereiche SW2-19 mit der grossen Drucktaste unter der entsprechenden Skala geschaltet werden, und der Abstimmknopf der darunter befindliche ist, versteht sich beim CRF-230 von selbst. Die Ablesegenauigkeit liegt wohl um ca. 10 kHz, was meist ausreicht, um eine Station zu identifizieren. Dass die Kurzwellenbereiche SW2-19 mit der grossen Drucktaste unter der entsprechenden Skala geschaltet werden, und der Abstimmknopf der darunter befindliche ist, versteht sich beim CRF-230 von selbst. Die Ablesegenauigkeit liegt wohl um ca. 10 kHz, was meist ausreicht, um eine Station zu identifizieren.
    
-{{ :​images:​sony-crf-230-dial.jpg?​300|Sony CRF-230}} Im in der Mitte liegenden Fenster sind die ebenfalls vertikal laufenden Skalen für SW1, Mittel- und Langwelle mit akzeptabler Genauigkeit abzulesen, wieder wird der Bandbereich mit der grossen Taste aktiviert und wieder erfolgt die Abstimmung mit dem darunterliegenden grossen Abstimmknopf. Ein Feintrieb ist nicht vorgesehen. ​+{{ :​images:​sony-crf230-dial.jpg?​300|Sony CRF-230}} Im in der Mitte liegenden Fenster sind die ebenfalls vertikal laufenden Skalen für SW1, Mittel- und Langwelle mit akzeptabler Genauigkeit abzulesen, wieder wird der Bandbereich mit der grossen Taste aktiviert und wieder erfolgt die Abstimmung mit dem darunterliegenden grossen Abstimmknopf. Ein Feintrieb ist nicht vorgesehen. ​
 Ganz rechts finden sich die Skalen, Bereichstasten und der Abstimmknopf für die beiden VHF-Bereiche,​ der Sony deckt mit zwei Bändern 64 - 88 und 86 - 108 MHz ab. In der unteren Reihe der Bedienelemente liegen unter dem S-Meter die Tonregler für Höhen & Bässe, der Lautstärkeregler und darunter der HF-Verstärkungsregler,​ bei gezogenem Regler ist MGC d.h. Handregelung der HF-Verstärkung,​ des sogenannten RF-Gain möglich. Ganz rechts finden sich die Skalen, Bereichstasten und der Abstimmknopf für die beiden VHF-Bereiche,​ der Sony deckt mit zwei Bändern 64 - 88 und 86 - 108 MHz ab. In der unteren Reihe der Bedienelemente liegen unter dem S-Meter die Tonregler für Höhen & Bässe, der Lautstärkeregler und darunter der HF-Verstärkungsregler,​ bei gezogenem Regler ist MGC d.h. Handregelung der HF-Verstärkung,​ des sogenannten RF-Gain möglich.
  
de/crf-230.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/31 21:38 von mb