Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:kommerzielle_empfaenger_von_rohde_schwarz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:kommerzielle_empfaenger_von_rohde_schwarz [2018/10/12 07:23]
mb angelegt
de:kommerzielle_empfaenger_von_rohde_schwarz [2022/02/18 22:45] (aktuell)
mb
Zeile 4: Zeile 4:
 Mit dem schwergewichtigen [[EK07]] hatte [[Rohde & Schwarz]] 1956 einen Kommunikationsempfänger entwickelt, der den Geräten aus dem USA zur Konkurrenz wurde. Mit dem 1979 erschienen [[EK070]] trat [[Rohde & Schwarz]] an die Weltspitze in der Entwicklung von Kommunikationsempfängern zum Einsatz im kommerziellen und militärischen Umfeld. Würdevolle Nachfolger waren der [[EK085]] und die digital gesteuerten Geräte der [[EK890]]-er Serie, das gleiche Grundgerät wurde in verschiedenen Konfigurationen und mit unterschiedlichen Frontplatten geliefert, der [[EK896]] mit DSP-Technologie erinnert nur noch bezüglich der 19 Zoll- Abmessungen an die Boatanchors und ist in Monitoringstationen bei kommerziellen Funkdiensten in Betrieb. Mit dem schwergewichtigen [[EK07]] hatte [[Rohde & Schwarz]] 1956 einen Kommunikationsempfänger entwickelt, der den Geräten aus dem USA zur Konkurrenz wurde. Mit dem 1979 erschienen [[EK070]] trat [[Rohde & Schwarz]] an die Weltspitze in der Entwicklung von Kommunikationsempfängern zum Einsatz im kommerziellen und militärischen Umfeld. Würdevolle Nachfolger waren der [[EK085]] und die digital gesteuerten Geräte der [[EK890]]-er Serie, das gleiche Grundgerät wurde in verschiedenen Konfigurationen und mit unterschiedlichen Frontplatten geliefert, der [[EK896]] mit DSP-Technologie erinnert nur noch bezüglich der 19 Zoll- Abmessungen an die Boatanchors und ist in Monitoringstationen bei kommerziellen Funkdiensten in Betrieb.
  
-===== Röhrenempfänger ​von Rohde & Schwarz ===== +===== Kommerzielle Empfänger ​von Rohde & Schwarz ===== 
-{{tablelayout?​colwidth="​80px,​-,​110px,​-,​-,​150px"​}} +{{tablelayout?​colwidth="​80px,​60px,​110px,​-,​-,​150px"​}} 
-|[[EK070]]|1970|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB|[[EK070|{{:​images-small:​rohde-ek070.jpg?​200|}}]]|+|[[EK070]]|1970|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB|[[EK070|{{:​images-small:​rohde-ek070-small.jpg?direct&200|}}]]|
 |[[EK071]]|1971|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB, Frequenzeingabe mittels dekadischen BCD-Schaltern|[[EK071|{{:​images-small:​rohde-ek071.jpg?​200|}}]]| |[[EK071]]|1971|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB, Frequenzeingabe mittels dekadischen BCD-Schaltern|[[EK071|{{:​images-small:​rohde-ek071.jpg?​200|}}]]|
 +|[[EB100]]|1985|[[Doppelsuper]]|20 MHz - 1 GHz|AM, FM, 29 Speicher|[[EB100|{{:​images-small:​rohde-schwarz-eb100.jpg?​direct&​200|}}]]|
 |EK085|1987|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB, 100 Speicher|{{:​images-small:​rohde-ek085.jpg?​200|}}| |EK085|1987|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, USB, LSB, 100 Speicher|{{:​images-small:​rohde-ek085.jpg?​200|}}|
 |EK890|1991|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, LSB, USB, 1000 Speicher|{{:​images-small:​rohde-ek890.jpg?​200|}}| |EK890|1991|[[Doppelsuper]]|10 kHz - 30 MHz|AM, LSB, USB, 1000 Speicher|{{:​images-small:​rohde-ek890.jpg?​200|}}|
de/kommerzielle_empfaenger_von_rohde_schwarz.1539321822.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/10/12 07:23 von mb