Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:shokai_nr-25f1

Shokai NR-25F1

Shokai NR-25F1, hergestellt von Japan 508 (gemäss MITI New Hope Jitugyou Co.).

Der Multibandempfänger Shokai NR-25F1 ist ein japanischer Multibandempfänger, der dank der Abdeckung des VHf-Flugfunkbereichs als Exportgerät gehandelt wurde.

Shokai NR-25F1

Technische Daten

Stromversorgung

Dimensionen

  • 298 x 210 x 123 mm, Gewicht ca. 2 kg

Zubehör


Shokai NR-25F1

Bedienung

Das Koffergerät hat ein mit Kunstleder überzogenes Pressspangehäuse, es kann vom 220 V Netz oder mit vier UM-2 Batterien betrieben werden.

Auf der Frontplatte liegt unten der Lautsprechergrill, darüber unter einem Deckel die horizontal angeordnete Frequenzskala, darunter die Schieberegler für Tonblende, Lautstärke und der Netzschalter. Mit einer kleinen roten Drucktaste kann die Skalenbeleuchtung aktiviert werden.

Die Tasten des Drucktastenaggregats zur Frequenzbereichswahl sind an der Geräteoberseite angeordnet, sie neigen etwas zum Verstauben und müssen bei Gebrauchtgeräten einer Reinigung unterzogen werden.

Shokai NR-25F1 An der rechten Schmalseite finden sich die Schiebeschalter für AFC und Batterie- / Netzbetrieb. Die untere Hälfte der Rückseite kann zum Zugang zum Batteriefach hochgeklappt werden, in einem zweiten Fach kann das Netzkabel verstaut werden.

Die Empfangseigenschaften sind nicht überragend, die Abstimmung ist grob und in den Kurzwellenbereichen ist das saubere Abstimmen auf eine Station kaum möglich. Es können die stärksten Stationen eingestellt werden, die Frequenzmarken sind aber zu weit, um eine Frequenz mit Sicherheit abstimmen zu können.

Technisches Prinzip

Superhet

Bestückung

Shokai NR-25F1 Das Gerät ist halbleiterbestückt.

Technische Unterlagen

Entwicklung

Weitere Informationen

de/shokai_nr-25f1.txt · Zuletzt geändert: 2019/12/07 17:28 von mb