Home

Rohde & Schwarz,
München

Rohde + Schwarz Logo
Reiseempfänger
Portable Empfänger
Stations-Empfänger
Oldie - Empfänger
"Boatanchors"
Militärisches Gerät
 
Autophon
Collins
Drake
Hallicrafters
Hammarlund
Murphy
National
Racal
Rohde & Schwarz
Siemens
Telefunken
Watkins-Johnson
 
Rohde & Schwarz
EK 07
EK 47
EK 070
EK 071
 
Kurzwellenempfang
RTTY - Empfang
 
Empfängerliste
Empfänger - Manuals
Zeitleiste
 
Links
Reparaturen
varia / Copyright
about / Kontakt

überarbeitet am 20.9.2010

Die Münchner Firma Rohde & Schwarz ist eine der ganz grossen Hersteller von Kommunikationsgerät und hat sich unter anderem im Flugfunkbereich wie auch in der Entwicklung des UKW-Rundfunks einen Namen gemacht.
Mit dem schwergewichtigen EK 07 begegnete Rohde & Schwarz vor allem den Kommunikationsempfängern aus dem Hause Collins, zum einen leistungsmässig, zum andern auch hinsichtlich von Geräteabmessungen unds Gewicht. Gefolgt von den Empfängern mit digitaler Frequenzanzeige mittels Nixieröhren EK 047 / EK 049, welche unter anderer Bezeichnung auch von Siemens angeboten wurden, trat Rohde & Schwarz mit dem 1979 erschienen EK 070 an die Weltspitze in Sachen Kommunikationsempfänger zum Einsatz im kommerziellen und militärischen Bereich. Würdevolle Nachfolger waren der EK 085 und die digital gesteuerten Geräte der EK 890-er Serie, das gleiche Grundgerät wurde in verschiedenen Konfigurationen und mit unterschiedlichen Frontplatten geliefert, der EK 896 mit DSP-Technologie erinnert nur noch bezüglich der 19 Zoll- Abmessungen an die Boatanchors und ist in Monitoringstationen bei kommerziellen Funkdiensten in Betrieb.

EK 07: Doppelsuper, 500 kHz - 30,1 MHz, AM, SSB (BFO),
12 / 6 / 63 / 1.5 / 0.6 / 0.3 kHz
EK 47: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, LSB, USB, ISB (baugleich mit Siemens E 401)
EK 056: Dreifachsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB EK 56, Copyright Michel Grueneberg
EK 070: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB
EK 071: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB
Frequenzanzeige / -eingabe mittels dekadischen BCD-Schaltern
EK 085: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB,
100 Speicher
EK 890: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, LSB, USB,
1000 Speicher
EK 895 (1995): Dreifachsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB, mit Noise Blanker, Notch, PBT, 1000 Speicher
EK 896: Doppelsuper, 10 kHz - 30 MHz, AM, USB, LSB, ISB, mit Noise Blanker, Notch, PBT, DSP- Processor, 1000 Speicher